Ein Nahverkehrszug mit 211 100 im Düsterfeld bei Xanten

211 100 im Düsterfeld bei Xanten

Eine Diesellok, ein Umbau-Vierachser und zwei Silberlinge: 211 100 befördert Anfang 1987 bei Xanten eine typische Wagengarnitur nach Duisburg. Mit dem Fahrplanwechsel im Mai 1987 endete die Zeit der 211 auf dem Hippelandexpress, das Bw Krefeld, wo die Maschinen stationiert waren, erhielt die Schwesterbaureihe 212 aus Koblenz, um zukünftig Wendezüge fahren zu können.

Kommentare

Auf der Trasse liegt in diesem Bereich zwischen Xanten und Marienbaum mittlerweile seit ca. 4 Jahren ein Fahrradweg