Schienenwege Niederrhein

Ausschnitte von Messtischblättern mit den Kreuzungen der Boxteler Bahn, dem Hippelandexpress und der Venloer Bahn zwischen Birten und Menzelen

Vor dem Zweiten Weltkrieg war der Niederrhein von einem relativ dichten Netz von Einsenbahnstrecken durchzogen: Nijmegen - Kleve - Krefeld, Kleve - Duisburg, Boxtel - Wesel, Venlo - Wesel, dazu die Moerser Kreisbahn und diverse Zechenbahnen. Davon ist heute nicht mehr viel übrig: Kleve - Krefeld und Xanten - Duisburg. Und die Moerser Kreisbahn ist als NiAg im Güterverkehr aktiv, auf einem Teil des eigenen Netzes und weit darüber hinaus. Die Karte - zusammengesetzt aus Ausschnitten verschiedener Messtischblätter - zeigt die Kreuzung von Hippelandexpress, Boxteler Bahn und Venloer Bahn zwischen Xanten-Birten und Alpen-Menzelen (Stand 1954) - größere Karte (7,5 MB) anzeigen.