Birten

Anschluss Kiesgesellschaft Wesel in Birten

  • Posted on: 12 November 2017
  • By: Christoph
Luftbild Birten - Detail Verladeanlage Ende der zwanziger Jahre

Ende der zwanziger Jahre begann die Auskiesung der Bislicher Insel, wie die Gegend zwischen dem Altrhein bei Birten und dem Rhein genannt wurde. Die Kiesgesellschaft Wesel lies zum Abtransport von Sand und Kies einen Gleisanschluss einrichten, der vor dem Bahnhof Birten (ex Boxteler Bahn) - Posten 83 (km 5,17; "Scherpenheister") - in einem Bogen nach Norden zur Verladestelle am Altrhein führte. In der Karte "Schienenwege Niederrhein" ist dieser Anschluss gelb eingezeichnet.