Artikel

Der Hippelandexpress - kurz und knapp

Karte Hippelandexpress

Der "Hippelandexpress" verband Duisburg mit Kleve an der holländischen Grenze. Die Strecke zweigt in Rheinhausen von der Hauptbahn Duisburg - Krefeld - Mönchengladbach ab und verläuft parallel zum Rhein. Seit 1990 ist der Streckenabschnitt von Xanten nach Kleve stillgelegt, inzwischen sind die Gleise abgebaut worden.

Dampf in Xanten - Mit dem Fotografen Hesselink am 27. Juni 1962 in Xanten

56 604 mit Güterzug in Xanten 1962

Der niederländische Eisenbahnfotograf Herman Gijsbert Hesselink besuchte am 27. Juni 1962 Xanten. Dort fotografierte er 56 604 vom Bw Kleve, die mit einem Güterzug nach Xanten kam, 38 3543 und 38 3619 (ebenfalls Bw Kleve) vor Nahverkehrszügen. - Aktualisiert: Link zur DSO-Diskussion

Güterverkehr

Eine Dampflok der Baureihe 052 verlässt Rheinkamp mit einem langen Kohlenzug.

Der Güterverkehr auf dem Hippelandexpress zwischen Rheinhausen und Kleve, zwischen dem nördlichen Rand des Ruhrgebites und dem ländlichen, nur schwach industrialisierten Niederrhein.

Subscribe to RSS - Artikel