Kiesgesellschaft Wesel/Rheinkiesbaggerei

1927 nahm die Kiesgesellschaft Wesel eine Anschlussbahn vom Altrhein bei Birten zum Bahnhof Birten an der Boxteler Bahn in Betrieb. Nach der Sprenungung der Weseler Rheinbrücke am Ende des Zweiten Weltkrieges waren der Bahnhof Birten und die Anschlussbahn vom Schienennetz getrennt. Durch eine provisorisch eingebaute Weiche bei Winnenthal an der Strecke Kleve - Duisburg konnte die Anschlussbahn noch einige Jahre weiter betrieben werden. Mehr erfahren
Luftbild Birten 1952
Sandverladung am Altrhein in Birten 1952
Luftbild Birten Ende der zwanziger Jahre
Luftbild Birten - Detail Verladeanlage
Verladeanlage Birten vom Altrhein aus gesehen
Verladeanlage Birten vom Altrhein aus - Kran und Bunker
Verladeanlage Birten von Südosten
Verladeanlage Birten - Kran
Verladeanlage Birten: Kran entlädt Leichter und befüllt Verladebunker
Verladeanlage Birten: kleiner LKW wird beladen
Verladeanlage Birten - Ansicht von Süd-Ost
Werklok Orenstein & Koppel 10418